Am Morgen danach

Was soll denn schon passieren
Wir erliegen unseren Nöten
Wir werden nicht krepieren
Nein, es wird uns schon nicht töten
Das Spiel schon tausendmal gespielt
Und doch jedes Mal verloren
Tausendmal im Sumpf verreckt
Aber immer wieder geboren

Der Schleier, ja der legt sich
Die Gedanken liegen brach
Es ist bereits Mittag
Am Morgen danach
Sind es nur die Schmerzen
Oder ist es auch die Schmach
Der Tag ist längst gelaufen
Am Morgen, am Morgen danach

Den Kampf so oft gekämpft
Ohne Sold und ohne Orden
Nichts dazu gelernt
Nein, nicht viel weiser geworden
Die Gläser angehoben
Zu einem tausendfachen Klirren
Um sich nur wieder einmal
Im Nebel zu verirren

Der Schleier, ja der legt sich
Die Gedanken liegen brach
Es ist bereits Mittag
Am Morgen danach
Sind es nur die Schmerzen
Oder ist es auch die Schmach
Der Tag ist längst gelaufen
Am Morgen, am Morgen danach

Der Schleier, ja der legt sich
Die Gedanken liegen brach
Es ist bereits Mittag
Am Morgen danach
Sind es nur die Schmerzen
Oder ist es auch die Schmach
Der Tag ist längst gelaufen
Am Morgen, am Morgen danach